Hirzli, 28. Juni 2008

Heute Samstag haben Stefan und ich eine neue Bikeroute ausprobiert. Wir sind in Ziegelbrücke gestartet und sind via Niederurnen Richtung Hirzel hochgefahren. Auf einer asphaltierten Strasse ging es dann stetig bergauf, vorbei an der Bergstation Morgenholz (kleine Luftseilbahn). Danach vorbei an einem schönen Rastplatz (Grillstelle und Spielplatz), über einen steilen Kiesweg durch den Wald. Auf ca. 1450m erreichten wir dann den höchsten Punkt unserer Tour. Von dort aus mussten wir dann das Bike ca. 20 Minuten tragen, da das Gelände zu sumpfig war.
Danach gönnten wir uns dann die Bergabfahrt runter bis nach Siebnen. Von dort ging es dan via Wangen - Tuggen - Schmerikon zürück nach Jona. Die Tour hat mir sehr gut gefallen, wenn Sie auch nicht unbedingt grosse Aussichtspunkte geboten hat. Dann hätten wir vermutlich schon den Fussweg auf das Hirzli machen müssen.

Hier findet ihr noch die graphische Aufbereitung der Biketour.

 

 WEB-Thumbnail V1.0